rmc logo

Prof. Dr.-Ing. Martin Otter ‒ dissertations

Dissertations reviewed ("Gutachter") by Prof. Martin Otter

  1. Jonathan Brembeck (2018): Model Based Energy Management and State Estimation for the Robotic Electric Vehicle ROboMObil. Technische Universität München, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik.
     
  2. Martin Raphael Kuhn (2018): Design of a modern aircraft‘s electrical network system with focus on power quality and network stability via multi-Ievel modeling. Technische Universität München, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik.
     
  3. Clemens Satzger (2017): Predictive Wheel Slip Control with Hybrid Actuators. Technische Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.
     
  4. Alexander Schaub (2017): Robust Perception from Optical Sensors for Reactive Behaviors in Autonomous Robotic Vehicles. Technische Universität München, Fakultät für Informatik.
     
  5. Christian Günther (2017): Beitrag zur Co-Simulation in der Gesamtsystementwicklung des Kraftfahrzeugs. Technische Universität München, Lehrstuhl für angewandte Mechanik.
     
  6. Franciscus van der Linden (2016): Gear contact modeling for system simulations and experimental investigation of gear contacts. Technische Universität München, Lehrstuhl für angewandte Mechanik.
     
  7. Andreas Klöckner (2016): Behavior Trees for Mission Management of High-Altitude Pseudo-Satellites. Universität der Bundeswehr München.
     
  8. Yang Ji (2016): Model-based Design and Integration of the Power Network in More Electric Aircraft. Technische Universität München.
     
  9. Bernhard Thiele (2015): Framework for Modelica Based Function Development. Technische Universität München.
     
  10. Daniel Schlabe (2015): Modellbasierte Entwicklung von Energiemanagement-Methoden für Flugzeug Energiesysteme. Technische Universität Dresden. Fortschritt-Berichte VDI Reihe 20 Rechnerunterstützte Verfahren.
     
  11. Christian Schallert (2015): Integrated Safety and Reliability Analysis Methods for Aircraft System Development using Multi-Domain Object-Oriented Models. Technische Universität Berlin.
     
  12. Tobias Bellmann (2014): Optimierungsbasierte Bahnplanung für interaktive
    robotische Bewegungssimulatoren
    . Universität der Bundeswehr München.
     
  13. Michael Sielemann (2012): Device-Oriented Modeling and Simulation in Aircraft Energy Systems Design. Technical University of Hamburg-Harburg.
     
  14. Sebastian Maier (2011): Adaptive Kompensation sinusförmiger Störungen in Antriebssträngen von Robotern. Karlsruhe Institute of Technology.
     
  15. Matthias Reiner (2011): Modellierung und Steuerung von strukturelastischen Robotern. Technical University of Munich.
     
  16. Matthias Kurze (2008): Modellbasierte Regelung von Robotern mit elastischen Gelenken ohne abtriebsseitige Sensorik. Technical University of Munich.
     
  17. Christian Schweiger (2008): Objektorientierte Modellierung und Echtzeitsimulation von Kraftfahrzeug-Antriebssträngen. Universität der Bundeswehr, Munich.
     
  18. Michael Thümmel (2006): Modellbasierte Regelung mit nichtlinearen inversen Systemen und Beobachtern zur Optimierung der Dynamik von Robotern mit elastischen Gelenken. Technical University of Munich.
     
  19. Gerald Reichl (2005): Optimierte Bewirtschaftung von Kläranlagen basierend auf der Modellierung mit Modelica. Technische Universität Ilmenau.

 

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 23. November 2018 von Prof. Dr.-Ing. Martin Otter